Madeleine’s Projekt


Hey, ich bin Madeleine und träume von einem Leben in finanzieller, ökologischer und spiritueller Freiheit - von einem Leben in einem Tiny House.

Nachdem ich mich seit 2012 online mit mobilen Tiny Houses beschäftige, begann ich im Sommer 2016 meinen Tiny House Traum in mein echtes Leben zu holen. Dazu bin ich in die USA geflogen und habe einen Workshop zum Tiny House Bau bei Andrew und Gabriella Morrison besucht.

Zusammen mit der Beantwortung der Fragen - was ist mir wirklich wichtig im Leben und - wie will ich eigentlich eben - fiel die Entscheidung in 2017 damit zu beginnen selbst ein Tiny House zu planen und zu bauen.

Dazu stelle ich mein Leben gerade ziemlich auf den Kopf. Was das heisst und wie das aussieht, beschreibe ich immer mal wieder im Bereich "Madeleine's Projekt" auf der Seite von MyTinyHouseProject.

Warum mache ich das eigentlich? Weil ich feststelle, dass viel zu wenige Menschen ihre Träume in die Hand nehmen und umsetzen.

Mit der Weitergabe meiner Erfahrungen, möchte ich dir Mut machen und dich inspirieren dir auch deinen Traum - vielleicht von einem Tiny House - zu erfüllen.

Keine Scheu, ich bin keine Bauexpertin! Ich habe keine technische Ausbildung und bei 0 angefangen. Wenn ich dir etwas erkläre, verstehst du es auch 🙂 Wenn ich es schaffe ein mobiles Tiny House zu bauen, dann kannst du das auch!

Ich lade dich ein, ein Stück auf meinem Weg mitzugehen und dabei von meinen Lernerfahrungen zu profitieren. Ich habe MyTinyHouseProject für Träumer wie dich gegründet. Schön, dass du da bist!