Ressourcen


Baupläne

Diese professionellen Baupläne (Abbundpläne) für Gartenhäuser können auch Tiny House Laien als Grundlage dienen um zu verstehen, wie Holzrahmen für Tiny Houses gebaut werden! Achtung: Als Kantholzquerschnitt für Tiny Houses haben sich 6x8 und 3,4x9 bewährt.

Tiny House Buchtipps

Die folgenden Bücher finde ich empfehlenswert!

Das Taschenbuch meiner Freunde Andrew und Gabriella beschreibt was es braucht um sich auf ein Leben im Tiny House vorzubereiten und gibt einen guten Überblick zu den einzelnen Baustellen eines Tiny House Projekts und insbesondere zum Designen und Bauen. Das ideale Geschenk für Leute, die man inspirieren mag, konkreter zu werden 😉

Dieser kleine hardcover Bildband ist ein schönes Buch zum auf dem Sofa drin Schmökern wenn es draußen kalt und grau wird. Es zeigt 40 ganz unterschiedliche kleine Häuser und auf verschiedenen Fundamenten aus der ganzen Welt. Das ideale kleine Geschenk für Minihaus-Träumer.

Das Buch vom Ryan Mitchell beschreibt die Einstellungen, die hinter der Tiny House Bewegung stehen. Es gibt Anregungen durch zahlreiche persönliche Berichte von amerikanischen Tiny House Pionieren und gibt Hilfestellung beim Hinterfragen, wieviel man selbst tatsächlich für ein erfülltes Leben braucht. Das richtige Geschenk für jemanden der einem am Herzen liegt.

Dee Williams’s Weg zum Tiny House begann mit einer Nahtoterfahrung. Sie schreibt in ihrem Buch über ihr vormals "vollen Leben" und dem neuen Luxus eines einfachen Lebens im Tiny House, das ihr Zeit mit Ihren Lieben schenkt. Heute listet sie auf einem Blatt Papier alles auf was sie besitzt. Sie beschreibt auch wie sie ihr Tiny House selbst gebaut hat. Ein must-have Buch!

Ein praktischer Ratgeber zum Thema Selbstversorgung ist für alle die nachhaltig, bewusst und in Einklang mit der Natur leben wollen. Es beinhaltet einfache Tipps und genaue Anleitungen wie man auch in der Stadt natürlich und gesund leben kann.

Das Taschenbuch enthält eine Sammlung von 200 eindimensionalen Grundrissen von Tiny Houses und Kleinsthäusern. Es kann Inspiration bieten für erste Überlegungen zur Einteilung des eigenen Tiny Houses. Nichts für Fortgeschrittene Tiny House Fans.

In diesem haptisch schönen Handcover-Buch werden Gartenhäuser, Strandhäuser und andere kleine Rückzugsorte und deren Besitzer in ansprechenden Bildern vorgestellt. Ein Bildband zum Schmökern im Urlaub.

In diesem kleinen Buch geht es ums Platz schaffen und Platz besser nutzen. Der Autor beschreibt und bebildert kompakte Wohnkonzepte von Tiny Houses über WGs bis hin zu Nachbarschaften. Sehr zu empfehlen!

Es handelt sich bei den obigen Links um Partnerlinks durch deren Nutzung du MyTinyHouseProject unterstützen kannst. Wenn du über diesen Links gehst und ein Buch oder auch etwas anderes kaufst, bekommt MyTinyHouseProject ein paar Cent dafür. Damit hilfst du - ohne dass es dich mehr kostet - ganz automatisch MyTinyHouseProject.


Projektinspirationen auf Youtube

Hier findest du einige meiner Lieblingsprojekte auf Youtube. Bestimmt ist auch etwas für dich dabei!

Projekt 1

Lieblingsdetails: Das Haus meiner lieben Freunde Andrew und Gabriella. Sie waren vor einigen Jahren die ersten, die ein etwas größeres Tiny House mit Treppe und ordentlicher Küche designet und gebaut haben.

Projekt 2

Lieblingsdetails: Die durch die Stufe gekennzeichneten 3 Bereiche. Der Arbeitsplatz über den Küchenschränken. Die schicke Treppe.

Projekt 3

Lieblingsdetails: Das abgesenkte Loft, die individuelle Kletterwand, der Waschmaschinenplatz.

Projekt 4

Lieblingsdetails: Die coole Außenverkleidung, die Schlichtheit der Rumaufteilung, die Wäremeoptimierung, und der perfekte Outdoor-Raum.

Projekt 5

Lieblingsdetails: Das tolle Grün der Fasade, die Raumaufteilung und der herrliche Garten inkl. Grauwasseraufnahme. Die Größe des Hauses passt in die europäischen Maximal-Größen für normale Straßenzulassung für PKW-Anhänger.