Workshops


My Tiny House Project veranstaltet Workshops bei deinen du lernen kannst, wie du dein Tiny House selbst bauen kannst. Die Gründe dafür sind ganz unterschiedlich. Manche suchen eine persönliche Herausforderung, andere möchten Kosten sparen, einige möchten zum Ausgleich endlich mal was mit den Händen machen oder ganz genau wissen wieviel Ökologie in den eigenen vier Wänden steckt.

Es ist in jedem Fall möglich, auch wenn du kein gelernter Handwerker bist und noch keine Bauerfahrung hast! Was zig-tausende in den USA, Neuseeland und Australien vor dir geschafft haben, kannst du auch. Sei ein bisschen mutig, den Rest gibts in den Workshops 🙂 

In 2018 finden gleich vier praktische Tiny House Bau Workshops statt. Dabei lernst du neben der notwendigen Theorie, vor allem das ganz praktische Handwerkszeug zum Bauen deines eigenen Tiny Houses. In der Werkstatt bauen wir zusammen ein komplettes Tiny House!

Wenn du dabei sein willst, gibts hier mehr Informationen.

Wichtig: Es handelt sich nicht um einen verkaufsfördernden Workshop für einen Hersteller, sondern geht ganz allein darum, wie du mit den dir zur Verfügung stehenden Mitteln - auch ohne eine Schreinerwerkstatt oder professionellen Maschinen - dein Tiny House selbst bauen kannst.

Tiny House Bau Workshop 2017

Am Wochenende vom 7. bis 9. Juli 2017 hat My Tiny House Project in Kooperation mit Tiny House Build, den ersten Tiny House Workshop in Deutschland (Köln) organisiert.

Zwei Tage lang haben 60 Teilnehmer von Andrew und Gabriella Morrison lernen können, was es heißt "Tiny" zu gehen, wie man ein Tiny House selbst bauen kann und worauf man achten muss, dass der Traum nicht auf dem Weg der Umsetzung platzt.

Ein Highlight des Workshops war der Kennenlernabend in der Tiny House Manufaktur.

In Kürze kann die Filmaufnahme vom kompletten Workshop hier erworben werden.

 ​

Paula Manthey

 

 Studentin aus Köln

Der Workshop erläuterte anschaulich alle fachlichen Fragen aus Bereichen wie Handwerk, Architektur, Baurecht oder Finanzierung. Besonders gut hat mir gefallen, dass auch persönliche Aspekte wie innere Prozesse oder gemeinsame Lebensphilosophien thematisiert wurden. Den Workshop kann ich wärmstens weiterempfehlen, egal ob das eigene Tiny House schon der feste Wohnsitz, oder bisher nur ein Luftschloss ist.

 ​

Paula Manthey

 

Coach und zertifizierter Ausbilder in Baubiologie, Spanien

www.TallerKaruna.org

Einfach genial! Der Kurs von Andrew und Gabriela hat meine Vision von Tiny Houses komplett verändert. Jetzt verstehe ich das Potential das der Tiny Lebensstil in sich bringt und warum diese Bewegung bleiben wird. Ich empfehle den Kurs zu 100%: sehr viele praktische Information und Wissen um dein eigenes Projekt anzugehen. Unverzichtbar."

Fotogalerie Workshop 2017